93 handgeschriebene Osterkarten machen Mut

KreativWerkstatt engagiert sich für Senior*innen

In diesen Krisenzeiten gibt es viele kreative und berührende Zeichen der Mitmenschlichkeit und Solidarität. Oft sind es gerade kleine Gesten, die Großes bewirken wie ein Applaus, ein Danke oder ein schön geschriebener Brief. So hat sich Nicola Denuell zusammen mit ihren 20 erwachsenen Kalligrafieschülern eine besondere Überraschung für die 93 Bewohnerinnen des Hermann – Josef – Lascheid-Hauses in Troisdorf Spich überlegt. Schön geschriebene Briefe sind ein rares Gut, die besonders ältere Menschen zu schätzen wissen. In Corona – Zeiten sind ältere Menschen wegen der Infektionsgefahr oft isoliert und dürfen keine Besuche von Freunden oder Angehörigen empfangen. Da freut man sich über eine handgemachte Überraschung umso mehr, meinen die neue Leiterin des Seniorenhauses Raissa Konstantinova und ihre Mitarbeiterinnen und freuen sich über die Aktion der KreativWerkstatt. Jeder Bewohner soll einen schön gestalteten individuellen Gruß der Kalligrafen erhalten, die im Schnitt 3-5 Karten ehrenamtlich für die Bewohnerinnen erstellen. Nicola Denuell wird an Gründonnerstag die Kiste vor der Pforte der Seniorenresidenz abgeben und wünscht von Herzen Frohe Ostern!


Infos zu den Kalligrafiekursen unter: www.kreativ-werkstatt-troisdorf.info

Ein Weihnachtsmarkt für die Sinne – am dritten Adventswochenende

Ein wunderschönes Wasserschlösschen mit einem stimmungsvoll erleuchteten Burghof und wie in den vergangenen Jahren mit einer festlich geschmückten Remise erwartet Sie der Weihnachtsmarkt in Troisdorf, welcher in guter Zusammenarbeit zwischen der Stadt Troisdorf und der Kreativ-Werkstatt Troisdorf e.V. organisiert wird.

Ab Freitagnachmittag locken in der Remise der Burg Wissem und im Burghof ausgesucht schönes Kunsthandwerk und Köstlichkeiten zum Schauen und natürlich zum Kaufen. Im Außenbereich lädt ein aufwendiges Bühnenprogramm zum Verweilen ein.

Die Künstler der KreativWerkstatt Troisdorf und weitere Gäste mit ausgefallenen Geschenkideen lassen sich in der Remise zum Teil beim kreativen Arbeiten über die Schulter schauen. In diesem Jahr können die Besucher Keramik, Kalligrafie, Malerei und Illustrationen, Schildermalerei, Schmuck, Textilkunst, Postkarten, Schachteln und Bücher, Upcyclingtaschen, Seifen, handgeschöpfte Papiere sowie Papierkunst bestaunen.

Das Bilderbuchmuseum lädt gleich zu zwei Ausstellungen ein. Es präsentiert Werke der Bilderbuchpreisträgerin Heike Herold, sowie eine Ausstellung unter dem Titel „Wir gratulieren – 20 Jahre Labor Ateliergemeinschaft“.

Mit leckeren Speisen, herrlich duftendem Glühwein, gutem Kaffee und mit selbst gebackenen Plätzchen wollen wir Sie kulinarisch verwöhnen. Das alles duftet so verführerisch, dass Nase und Gaumen voll auf Ihre Kosten kommen. Mit Apfel, Nuss und Mandelkern beschenkt der Nikolaus die kleinen Gäste.

In den Räumen der KreativWerkstatt Troisdorf ist eine Ausstellung der Kursteilnehmer zu bestaunen. (Eingang Quattro Passi, 2. Etage)

Im angrenzenden Waldpark befindet sich das Erfahrungsfeld der Sinne. Dort gibt es weitere Gelegenheiten sinnliche Erfahrungen auszuprobieren.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann besuchen Sie uns doch am dritten Adventswochenende auf unserem Weihnachtsmarkt auf der Burg Wissem in Troisdorf. Wir freuen uns sehr auf Sie.

Öffnungszeiten:

Freitag, 13. Dezember, 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Samstag, 14. Dezember, 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sonntag, 15.Dezember, 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Noch freie Plätze in der Herbstkunstschule

Ihr habt in den Herbstferien noch nichts vor? Dann meldet euch in der Herbstkunstschule an! In den Atelierräumen gibt es für Kinder und Jugendliche ab dem Grundschulalter wieder reichlich Gelegenheit kreativ zu werden.

In der ersten Ferienwoche vom 14. Oktober bis 18. Oktober bietet Mirjam Wingender von 10.00 – 12.30 Uhr einen Kurs zu den Themen „Malerei und Collage“ an

In der zweiten Ferienwoche vom 21. Oktober bis 25. Oktober haben die Teilnehmer die Möglichkeit von 10.00 – 12.30 Uhr an Adele Wischners Kurs „Kunst aus Fundstücken“ teilzunehmen.

Alle Ferienkurse kosten 65 Euro pro Woche (13 Euro pro Tag/ inklusive Material) und finden in den Räumen der KreativWerkstatt an der Burg Wissem, Burgallee 1 in Troisdorf, statt.

Anmeldungen direkt bei den Dozenten. Kontakt: Mirjam Wingender 0151-23229062, Adele Wischner 0163-2325500

Keramik Workshop „Raku-Brand“

Sie interessieren sich für die Töpferkunst und würden gerne selbst die japanische Raku-Technik ausprobieren? Gelegenheit dazu bietet die Keramikkünstlerin Claudia Holzapfel bei ihrem nächsten Raku-Workshop. Da dieser Kurs nicht in den Räumen der KreativWerkstatt Troisdorf möglich ist, findet er in der Werkstatt der Künstlerin, Moltkestraße 4 in Troisdorf Oberlar, statt. Termin: Freitag, den 27. September von 19 – 22 Uhr und Samstag, den 28. September von 10 – 19 Uhr. Kosten: Erwachsene 80 €, Schüler 40 €. Verbindliche Anmeldung und weitere Informationen unter 02241 – 2344935.

Dekorative Kalligrafie an der Burg

Am Samstag, 21.9 bietet die Kreativ-Werkstatt Troisdorf von 10 – 17 Uhr einen Workshop  zum „Schönen Schreiben“ an der Burg Wissem an. Von 10-17 Uhr werden schwungvolle Schriften, dekorative Karten und Kalligrafien auf  bemalte Aquarellpapiere und Leinwände aufgebracht, sowie Beschriftungen von Schirmen, Leporellos und Lesezeichen angefertigt. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.Von rhythmischen Schwungübungen zur Verbesserung der eigenen Handschrift bis hin zu Blindprägungen, Stempelkunst und Schmuckschriften wird die breite Palette der Kalligrafie mit Tusche, Ecoline und Acrylfarben demonstriert. Material zum Ausprobieren ist vorhanden. Kaffee und Kuchen ist in der Kursgebühr enthalten. Zum Beschreiben bitte eigene Schirme, Leinwände sowie Atelier- Bekleidung mitbringen. Die Teilnahme kostet für Erwachsene  50,- Euro und Jugendliche 35,-. Eine verbindliche Anmeldung unter 02241-878344 ist erforderlich

Malerei und Zeichnung 

Am Sonntag, den 22.September bietet der Troisdorfer Künstler Masoud Sadedin von 10 – 18 Uhr einen Workshop in der Kunst der Malerei an. Jugendliche und Erwachsene erhalten die Gelegenheit eigene Ideen in gegenständlicher und abstrakter Malerei umzusetzen. Der Kurs findet in den Räumen der KreativWerkstatt Troisdorf an der Burg Wissem, Burgallee 1 statt. Kosten: 50 Euro pro Teilnehmer. Anmeldung unter 0163 89 63 717.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kunst im Sommer

Ferienprogramm in der zweiten Ferienwoche

Lust, sich in den Sommerferien kreativ zu betätigen, aber in der beliebten Sommerkunstschule keinen Platz mehr erwischt? Gelegenheit zum künstlerischen Schaffen für Kinder und Jugendliche bietet die  Künstlerin Adele Wischner. Unter dem Motto „Kunst im Sommer“ werden die Teilnehmer zeichnerisch kreativ in der zweiten Ferienwoche vom 22. Juli – 26. Juli jeweils von 10 – 12.30 Uhr.

Veranstaltungsort ist das Atelier der KreativWerkstatt auf Burg Wissem, Burgallee 1 in Troisdorf. Kosten: 13 Euro pro Tag inklusive Material. Anmeldung bei der Künstlerin persönlich: Adele W. Wischner 0163-2325500.


Malerei mit Tor Michael Sönksen

Der nächste Malerei-Workshop mit Tor Michael Söksen findet am Sonntag, den 02. Juni von 10 – 18 Uhr statt. Wer Lust hat sich in abstrakter oder gegeständlicher Malerei zu versuchen kann sich unter: 02241-78917 anmelden. Kosten: 50 Euro pro Person. Ort: Burgallee 1, 53840 Troisdorf (über dem Standesamt)

Keramik Workshop „Raku-Brand“

Sie interessieren sich für die Töpferkunst und würden gerne selbst die japanische Raku-Technik ausprobieren? Gelegenheit dazu bietet die Keramikkünstlerin Claudia Holzapfel bei ihrem nächsten Raku-Workshop. Da dieser Kurs nicht in den Räumen der KreativWerkstatt Troisdorf möglich ist, findet er in der Werkstatt der Künstlerin, Moltkestraße 4 in Troisdorf Oberlar, statt. Termin: Freitag, den 21. Juni von 19 – 22 Uhr und Samstag, den 22. Juni von 10 – 19 Uhr. Kosten: Erwachsene 80 €, Schüler 40 €. Verbindliche Anmeldung und weitere Informationen unter 02241 – 2344935.