KULTURRUCKSACK NRW // KOSTENLOSE WORKSHOPS FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

//In diesem Jahr haben wir den Kulturrucksack unter das Thema „Superhelden“ gestellt.  Was sind eigentlich Superhelden? Sind das nur Superman, Batman oder Wonder Woman oder habt Ihr ganz andere Vorstellungen im Kopf? Eure Ideen könnt Ihr in verschiedenen Arbeitstechniken verwirklichen//

Die Kurse starten im August:

Mischtechnik und Erfahrungsfeld der Sinne mit Carmen Grau // mischtechnik@kreativ-werkstatt-troisdorf.info
Termine: 7 Nachmittage vom 23.8. – 4.10.22 / jeweils dienstags von 15-16.30 Uhr

Kalligrafie mit Nicola Denuell // 02241-878344
Termine: 13.8/20.8/27.8.22 von 10.30 -14.30 Uhr

Keramik/Töpfern mit Claudia Holzapfel // 02241-2344935

Termine: 13.08 von 10.00-13.00 Uhr/ 20.08 von 10.00 – 13.00 Uhr/
03.09. von 10.00 – 13.30 Uhr/ 24.09 von 10.00 – 12.00 Uhr

Die Kurse starten bald wieder!

Die Ferien sind bald vorbei und damit starten wieder mit dem regulären Kursbetrieb! Der nächste Malereiworkshop findet am 14. August statt.

Malerei mit Michael Sönksen

Wer Lust hat sich an gegenständlicher oder abstrakter Malerei zu versuchen, ist herzlich eingeladen am Sonntag, den 14. August an dem Workshop des Troisdorfer Künstlers Michael Sönksen teilzunehmen. Der Kurs findet von 10 – 18 Uhr in den Räumen der KreativWerkstatt Troisdorf an der Burg Wissem, Burgallee 1 statt. Kosten: 50 Euro pro Teilnehmer. Anmeldung unter 02241-78917.

DIE KREATIVWERKSTATT TROISDORF FEIERT 30 JAHRE SOMMERKUNSTSCHULE

In ersten beiden Sommerferienwochen und pünktlich zum 30jährigen Jubiläum durfte die Sommerkunstschule wieder in gewohnter Tradition auf dem Gelände der Realschule – Am Heimbach in Troisdorf stattfinden. 100 Kinder und Jugendliche nahmen an der Sommerkunstschule der KreativWerkstatt Troisdorf unter dem Motto „30 Jahre kunterbunt“ teil.

Die Teilnehmer konnten ihren Ideen zu diesem Thema unter fachmännischer Betreuung von neun Dozenten freien Lauf lassen.
In diesem Jahr war Tor Michael Sönksen als Dozent und Gründer der Sommerkunstschule vertreten. Gemeinsam mit Masoud Sadedin, Leiter der Sommerkunstschule und Rolf Mallat, verhalf er den Kunstschaffenden bei der Gestaltung farbenfroher Gemälde auf Leinwand und Holz.

Neben zweidimensionalen Werken entstanden auch Skulpturen aus Fundmaterial, Draht und Pappmaché, sowie Holzstehlen unter der Leitung von Katharina Emons, Jette Jertz, Mirjam Wingender und Adele Wischner.

Neu als Dozentin vertreten war in diesem Jahr Nicola Denuell, welche den Kindern Drucktechniken und die Kunst der Kalligrafie vermittelte.

Bei der Abschlusspräsentation am Samstag, den 09.07.2022 erhielten die Besucher einen Einblick in das bunte Ferienprogramm. Die zahlreichen Kunstwerke wurden rund um das Schulgelände präsentiert, in der Aula bewies die Schauspielgruppe unter Leitung von Eva Savvoulidou ihr Können mit dem Theaterstück Schneewittchen und die sieben Zwerglein.

Einen besonderen Dank möchte die KreativWerkstatt allen Sponsoren, Helfern und Freunden der Kunst aussprechen, ohne die dieses Projekt nicht möglich wäre:

Der Stadt Troisdorf, den Stadtwerken Troisdorf, der Kreissparkasse Köln, der VR- Bank, sowie den Eltern für ihre Unterstützung bei der Abschlussveranstaltung. Ein großer Dank geht an die Realschule – Am Heimbach, sowie den Hausmeister Richard Müller, die uns nun seit vielen Jahren einen wunderbaren Ort zu Verfügung stellen. Ein ganz besonderes Dankeschön geht natürlich an die Teilnehmer der Sommerkunstschule.

Die Ergebnisse des Ferienprojekts können vom 28. August bis zum 28. Oktober 2022 in den Stadtwerken Troisdorf bestaunt werden. Die feierliche Eröffnung der Ausstellung findet am Mittwoch, den 17. September um 17.00 Uhr statt.


Schneewittchen und die sieben Zwerglein – Theatergruppe der Sommerkunstschule

DIE SOMMERKUNSTSCHULE WIRD 30 JAHRE

30 Jahre kunterbunt

Nachdem 2020 aufgrund der Coronalage unsere große 25 jährige KreativWerkstatt Jubiläumsfeier entfallen musste, freuen wir uns in diesem Jahr besonders auf das 30 jährige Sommerkunstschuljubiläum.
Die Sommerkunstschule war der Startschuss für die Gründung der KreativWerkstatt und dies wollen wir gebührend feiern.
Die Vorbereitungen laufen für die erste und zweite Ferienwoche auf dem Gelände an der Realschule am Heimbach in Troisdorf. Jedes Jahr nehmen ca. 100 Kinder ab dem Grundschulalter teil und zaubern beeindruckende Kunstwerke, die im Anschluss in den Stadtwerken Troisdorf ausgestellt werden. Auch in diesem Jahr wird wieder gemalt, getöpfert, Objekte aus Pappmaché und Fundstücken kreiert; selbstverständlich ist auch eine Theatergruppe wieder aktiv.
Ab sofort ist das Anmeldeformular auf unserer Webseite unter Ferienprogramm und Startseite/Download zu finden.

ACHTUNG!!! ACHTUNG!!!

30 Jahre Sommerkunstschule in den ersten beiden Ferienwochen

Dieses Jahr feiern wir das 30-jährige Jubiläum der Sommerkunstschule der KreativWerkstatt Troisdorf. Deshalb heißt unser diesjähriges Motto: ”30 Jahre kunterbunt”. Im Austausch der verschiedenen Kulturen und Vorstellungen arbeiten wir mit Freude an diesem Thema in den Bereichen Malerei, Ton, Plastik, Drucktechniken, Objektbau, Multiple und Theater.

In diesem Jahr findet die Sommerkunstschule in den ersten beiden Sommerferienwochen vom 27.06 – 9.7.2022 täglich, montags bis freitags von 10 – 14 Uhr auf dem Schulhof der Städtischen Realschule, Heimbachstraße 10 in Troisdorf statt. Am Samstag, den 09.07.22, werden in einer Abschlusspräsentation von 11.00 bis 13.00 Uhr alle Bilder und Objekte vorgestellt und das einstudierte Theaterstück aufgeführt.

Anmeldeformular

Wochenendworkshop Malerei

Der nächste Malereiworkshop mit dem Troisdorfer Künstler Michael Sönksen findet am 20.02.2022 von 10 – 18 Uhr statt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, von gegenständlichen bis zu abstrakten Motiven ist alles erlaubt was Spaß macht. Der Kurs findet in den Räumen der KreativWerkstatt an der Burg Wissem, Burgallee 1 in Troisdorf statt. Kosten: 50 Euro pro Person. Anmeldung unter 02241 – 78917.

Experimentelle Kalligrafie an der Burg

Kalligrafie mit Nicola Denuell

Nicola Denuell zeigt am Samstag, den 5.3.2022 von 10-17 Uhr in den Räumen der
KreativWerkstatt an der Burg Wissem expressive Schriftkunst auf Leinwand. Experimentierfreudige Anfänger und Fortgeschrittene können das Beschriften von Leinwänden mit allerlei Techniken probieren. Kalligrafien mit Tusche, Pinseln, Einwegspritzen, Spachteln, Kalligrafiewerkzeugen, Acrylfarben in Kombination mit Fadendrucktechnik, Alkoholtinten und Zufallstechniken entfalten ihren besonderen Reiz auf Gewebe und Malplatten. Der Workshop beinhaltet außerdem eine kalligrafische Einführung in diverse Schreibtechniken auf Papier. Materialien und Schreibgeräte sind vorhanden. Grundierte Leinwände bitte selbst mitbringen. Anmeldung und Infos unter: 02241-878344. Teilnahmegebühr für Erwachsene inklusive Kaffee u. Kuchen 50,- für Jugendliche 35,- Euro.
Der Workshop findet unter 2 G + Regeln statt und mit Ein- und Aus-Checken über die Corona-Warnapp. Schüler*innen über 16 Jahren benötigen einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest.

Herbstkunstschule

Für alle Daheimgebliebenen Kinder und Jugendlichen gibt es in den Ferien wieder die Möglichkeit kreativ zu werden. In der zweiten Ferienwoche vom 19. Oktober bis 23. Oktober, jeweils von 10 bis 12:30 Uhr haben Kunstinteressierte die Möglichkeit an Adele Wischners Kurs „Kunst aus Fundstücken“ teilzunehmen. Der Ferienkurs kostet 65 Euro pro Woche (13 Euro pro Tag/ inklusive Material) und findet in den Räumen der KreativWerkstatt an der Burg Wissem, Burgallee 1 in Troisdorf, statt.

Anmeldung direkt bei der Dozentin//Kontakt: Adele Wischner 0163-2325500.