Kalligrafie an der Burg

Am Samstag, 19.9 bietet die KreativWerkstatt Troisdorf von 10 – 17 Uhr einen Workshop  zum „Schönen Schreiben“ an der Burg Wissem an. Von 10-17 Uhr werden schwungvolle Schriften auf dekorative Karten und bemalte Aquarellpapiere und Leinwände aufgebracht, sowie kalligrafische Leporellos und Lesezeichen angefertigt. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.Von rhythmischen Schwungübungen zur Verbesserung der eigenen Handschrift bis hin zu Blindprägungen, Stempelkunst und Schmuckschriften wird die breite Palette der Kalligrafie mit Tusche, Ecoline und Acrylfarben demonstriert. Material zum Ausprobieren und Desinfektionsspray ist vorhanden. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Teilnehmer, die in 2 Räumen verteilt werden, begrenzt. Kaffee und Kuchen ist in der Kursgebühr enthalten. Es gelten die allgemeinen Corona-Hygiene-Schutzmaßnahmen. Bitte eigenen Mundschutz und Handschuhe sowie Schürze mitbringen. Die Teilnahme kostet für Erwachsene  50,- Euro und Jugendliche 35,-. Eine verbindliche Anmeldung unter 02241-878344 ist erforderlich. Die KreativWerkstatt befindet sich über dem Standesamt und der Museumsdirektion (Eingang Quattro Passi und dann links ins Treppenhaus in den 2. Stock, 1. rechts). Parken  mit Parkscheibe.

Malerei-Workshop mit Michael Sönksen

Am Sonntag, den 04. November bietet der Troisdorfer Künstler Michael Sönksen von 10 – 18 Uhr einen Workshop in der Kunst der Malerei an. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, von gegenständlichen bis zu abstrakten Motiven ist alles erlaubt was Spaß macht. Der Kurs findet in den Räumen der Kreativ-Werkstatt an der Burg Wissem, Burgallee 1 in Troisdorf statt. Kosten: 50 Euro pro Person. Anmeldung unter 02241 – 78917.